Ein Säulenschwenkkran von ABUS erleichtert die Schweißarbeiten


Abus Kran

Nun ist auch der zweite Säulenschwenkkran von ABUS installiert. Er dient dazu schwere Bauteile auf den Schweißertisch zu heben. Zeitgleich kommt ein weitere Schweißgerät von …. hinzu. Der Schweißdraht Vorschub ist auf einem kleineren Schwenkran darunter angerbracht.
Dies trägt ebenfalls zur Erleichterung der Arbeit bei.

Die Daten zum Kran:
Hubhöhe 3,5 Meter
Hebebkraft 1 Tonne
Auslage 5 Meter
Kettenzug elektrisch
Vorschub und Seitenschwenk elektrisch

Die Daten zum Schweißgerät:
Netzspannung 400 V, 3 Phase(n)
Sicherung 32 A träge
Leistungsaufnahme 28,0 kVA
Cos Phi 0,8
Einstellungsbereich 60 – 500A
Arbeitsspannung 17,0 – 39,0 V
Leerlaufspannung 23,0 – 61,0 V
Grobstufen 2
Feinstufen 12
Einschaltdauer 60 440 A / 36,0 V
Einschaltdauer 100 320 A / 30,0 V
Schutzart IP 22
Isolationsklasse H (180°C)
Kühlart F
Gewicht 193 kg
Maße L x B x H (mm) 1040 x 460 x 720

Abus Kran