He-Va Front-Roller 300 mit einem Top-Cutter


Neumaschine

Effektive Krümmelung und Rückverferstigung für ein Ideales Saatbeet

Der Front-Roller eignet sich besonders für leichte und mittelschwere Böden. Er besteht aus einem robusten Hauptrahmen und einer flexiblen Selbstlenkung, was zur Folge hat, dass die Maschine gezogen statt geschoben wird. Dadurch ist das Frontgerät unabhängig von der Schlepperlenkung. Die Lenkung wird über die robusten, schmierbaren Druckrollen übertragen und geht durch eine Trapezführung beim Anheben automatisch in Mittelstellung.

Top-Cutter

Der Einsatz des Top-Cutters eignet sich besonders beim Einsatz in Mais- und Rapsstoppeln.

Mit Top-Cutter bietet HE-VA seinen Kunden eine wirkungsvolles Zusatzgerät für die Bearbeitung von Ernterückständen und Stoppelresten. Er besteht aus einer mit hochfesten Messern bestückten Walze, welche vor die jeweilige Maschine montiert werden kann. Auf diese Weise entsteht ein zusätzlicher Schneidvorgang, welcher die Kulturen weiter zerkleinert und so den Einarbeitung und den Abbau begünstigt.

Hohe Arbeitsgeschwindigkeit

Durch die spezielle Anordnung der Messer auf dem geschlossenen Walzenkörper wird eine hohe Leichtzügigkeit erreicht, welches sich positiv auf den Leistungsbedarf der Maschine auswirkt. Darüber hinaus wird vermieden, dass sich Erde und Erntereste in der Walze sammeln.

Arbeitsbreite 3 Meter

Preis auf Anfrage