Vorführschlepper

Die komplett neue T-Serie

Mehr Platz, wo Sie ihn wirklich brauchen: Die 5-Pfosten-Kabine ist nach außen gewölbt. Dank mehr als sechs Quadratmetern Glasfläche haben Sie eine bessere Rundumsicht. Auch der Komfort wurde nochmals gesteigert.

Valtra T144 Active

Mehr Platz, bessere Sicht und alles im Griff

Das Konzept „365-Tage-Sicht“

Sie genießen bestmögliche Sicht, egal ob tagsüber oder nachts, Sommer wie Winter, bei Frontladerarbeiten oder in TwinTrac-Schubfahrt. Die schmalen Kabinenpfosten und der intelligent geformte Auspuff leisten dazu ihren Beitrag. Der Frontscheibenwischer arbeitet 270° und hält die beheizte Frontscheibe unter allen Bedingungen frei. Durch das Dachfenster haben Sie ungehinderte Sicht auf die Frontladeranbaugeräte. Die LED- Premium-Arbeitsscheinwerfer leuchten den Arbeitsbereich in alle Richtungen aus. Die Beleuchtung der Bedienelemente lässt sich dimmen und den Lichtverhältnissen anpassen. Mit der Sicherheitskamera behalten Sie den Kraftheber oder das Arbeitsgerät im Auge und die effiziente Klimaanlage mit den zwei Heizungen sorgt bei plus oder minus 30 °C Außentemperatur für eine angenehme Kabinentemperatur.

Valtra T144 ActiveKomfort und Feingefühl

Der hohe Komfort wird spürbar, sobald Sie die Kabine betreten – drei Trittstufen und ein sicherer Einstieg durch die weit aufschwenkende, sanft schließende Türe. Das neue 5-stufige Lastschaltgetriebe bzw. das Direct-Stufenlosgetriebe bedienen

Sie mit den Fingerspitzen.

Sie fahren mit dem Fahrhebel und bedienen die Schlepperhydraulik mit einem Joystick. Für die Kabine werden vier Sitze angeboten: vom mechanisch gefederten Klassiker bis hin zum klimatisierten Valtra Evolution-Sitz mit Luftfederung. Selbst Ihr Beifahrer kommt in den Genuss von Komfort und ausreichend Platz. In Sachen Kabinenfederung gibt es zum einen die semiaktive, pneumatische Premiumvariante AutoComfort und eine neue, einstellbare, mechanische Federung. Zum Serienumfang der T-Serie gehört die komplett neue Vorderachse mit der Vorderachsfederung „Aires+“, die kontinuierlich den Boden abtastet und mit der Kabinenfederung AutoComfort kommuniziert, um Ihnen die Arbeit möglichst angenehm zu gestalten.

Valtra T144 ActiveCleverer Rahmen

Der lange Radstand von 2995 mm verleiht der T-Serie ein äußerst stabiles und ruhiges Fahrverhalten. Dank 5,25 Metern Wenderadius ist der Schlepper außergewöhnlich wendig. Zurückzuführen ist das auf den schmal bauenden Motor und den integrierten Frontkraftheber, Durch die schlanke Bauweise konnten wir auch die Motorhaube mit verbesserter Sicht gestalten. Obwohl die T-Serie mit 60 cm erstaunlich viel Bodenfreiheit bietet, liegt die Kabine tiefer und macht den Schlepper zum kompaktesten Sechszylinder am Markt.

Valtra T144 Active

Für schwere Hubarbeiten
Die T-Serie hat dank der optimalen Gewichtverteilung von 40 zu 60 % eine hervorragende Traktion. Ein optionalaler Frontlader ist komplett in die Rahmenstruktur integriert und hat keinen Einfluss auf die Wendigkeit. Der ebenfalls integrierte Frontkraftheber erreicht 51kN Hubkraft und auch das Heckhubwerk hebt bis zu 95kN. Mit einzigartigen 890 mm Hubhöhe wird die Arbeit mit den Anbaugeräten zum Kinderspiel.

Valtra T144 Active

Das Vielfaltskonzept
Motorleistung, Hydraulikanlage und Getriebevariante wählen Sie für Ihren Schlepper nach Bedarf aus. Danach entscheiden Sie, welche Zusatzausstattung Sie benötigen. Unsere Schlepper bestechen durch ihre unerreichte Einsatzvielfalt und machen unter allen Einsatzbedingungen eine gute Figur, egal ob im Grünland, auf dem Acker, bei Transportarbeiten, im kommunalem Einsatz, im Forst oder bei Frontladerarbeiten.

Valtra T144 ActiveDer beste Schleppermotor der Welt, Made in Finnland

Die Gesamtbetriebskosten haben wir reduziert, da der Traktor weniger Diesel verbraucht und sauberer verbrennt und dabei Leistung satt für Ihre Einsätze hat, zum Beispiel bei Zapfwellenarbeiten. Gleichzeitig haben wir darauf geachtet, den Wartungsaufwand möglichst gering zu halten, indem z.B. die Abgasreinigung ausschließlich per SCR-Technologie ohne anfällige Dieselpartikelfilter (DPF) erfolgt. In den AGCO Power Motoren steckt eben noch viel SISU. SISU ist eine nicht übersetzbare finnische Eigenschaft, die grob mit Kraft, Ausdauer oder Beahrrlichkeit, auch Unnachgiebigkeit oder Kampfgeist umschrieben werden kann.

Technische Daten:
Motor, Agco Power 66AWF
Anzahl der Zylinder / Hubraum 6 /6.6
Max. Leistung kW / PS 114 / 155
Boost Leistung kW / PS 125 / 170
Max. Drehmoment Standard: [Nm] 640
Max. Drehmoment Boost: [Nm] 680