Nun ist sie da, die neue Rundballenpresse von Pöttinger

Alle Landwirte und Lohnunternehmer im Münsterland können sich nun zur Vorführung der Impress 185 V PRO anmelden

Für Fragen zum Ablauf und zur Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt mit unseren Verkäufern auf!

cramer

Christoph Cramer
Verkauf Landtechnik

Telefon : 0 25 43 / 2 38 22-23
Fax : 0 25 43 / 2 38 22-19
Mobil : 0 172 / 5 843 115
E-Mail : cramer@stegemann.de

Trahe

Ludger Trahe
Verkauf Landtechnik

Telefon : 0 25 43 / 2 38 22-25
Fax : 0 25 43 / 2 38 22-29
Mobil : 0 172 / 5 846 003
E-Mail : trahe@stegemann.de

IMPRESS V – Variable Rundballenpressen – Endlosriemen – 0,8 bis 1,85 m Ballendurchmesser

Die Vario-Modelle haben drei Endlosriemen mit einem hydraulisch verstellbaren, druckgesteuerten Riemenspanner. Die Ballendichte kann über den Pressdruck variabel eingestellt und an die Beschaffenheit des Pressgutes angepasst werden.

Mit den Rundballenpresse IMPRESS steigert Pöttinger Lebensqualität – die der Landwirte, durch sichere und komfortable Bedienung sowie die der Tiere durch beste Futterqualität. Egal ob in nassen oder trockenen Verhältnissen, ob im Stroh-, Heu- oder Silageeinsatz – die IMPRESS ist eine Maschine für alle Einsatzverhältnisse.

Die Vario-Modelle haben drei Endlosriemen mit einem hydraulisch verstellbaren, druckgesteuerten Riemenspanner. Die Ballendichte kann über den Pressdruck variabel eingestellt und an die Beschaffenheit des Pressgutes angepasst werden.

Einzigartiger 36 mm Kurzschnitt

Kurze Schnittlänge von 36 mm ist bei Rundballenpressen eine Weltneuheit und führt zu einer höheren Verdichtung des Pressgutes.

  • Höheres Ballengewicht bei sämtlichen Erntegütern (Silage, Heu, Stroh) im Bereich von +15 % in Betracht von 32 Messern.
  • Reduktion der benötigten Lagerfläche.
  • Verringerter Manipulationsaufwand.
  • Geringere Transport- und Lagerkosten.
  • Bessere Wirtschaftlichkeit aufgrund geringerem Bindemittel- und Folienverbrauch.
  • Beste Futterqualität zu geringeren Kosten.

Silage – zusätzliche Vorteile der kürzeren Schnittlänge

  • Höhere Verdichtung, höheres Ballengewicht – verbesserter Gärprozess.
  • Homogene Durchmischung – verbesserte Gärstabilität.
  • Einfache Ballenauflösung.
  • Reduzierte Leistung am Futtermischwagen.
  • Geringerer Energieeinsatz.

Stroh – Zusätzliche Vorteile der kürzeren Schnittlänge

  • Keine Nachzerkleinerung mehr erforderlich – geringere Kosten.
  • Optimales Aufbrechen der Halme – höhere Saugfähigkeit.
  • Keine Staubentwicklung in der Nachverarbeitung.
  • Kraftstoffeinsparung von bis zu 20 % gegenüber Vorbauhäcksler.
  • Optimal geschnittene Futterstruktur für TMR Fütterung.

Bodenanpassung & Futteraufnahme

Einzigartiges Pendel-Pick-up System mit 120 mm Pendelweg an den Zinken.

  • Maximale Förderleistung bei hohen Fahrgeschwindigkeiten.
  • Zuverlässig hohe Aufnahmeleistung bei schwierigen Erntebedingungen.
  • Perfekte Bodenanpassung und exakte Konturführung.
  • Sauberes Futter und beste Silagequalität.

Gleichmäßige Schnittqualität

  • Einzelmessersicherung für konstante Schnittqualität.
  • TWIN BLADE Wendemesser
  • Ersatzmesser sind immer dabei.
  • Doppelte Standzeit – dauerhaft gleichmäßige Schnittqualität.

Ballenqualität

Der innovative LIFTUP Rotor der PÖTTINGER IMPRESS ermöglicht einerseits eine hohe Durchsatzleistung der Presse, andererseits wird die Ballenkammer damit gleichmäßig und breit beschickt. Der Landwirt profitiert: Das übliche Links-/Rechts-Fahren für formschöne Ballen wird damit stark reduziert. Das Ergebnis ist erweiterter Komfort für den Fahrer und formschöne Ballen.