Anbau Heck Dreipunkt
Anbaukategorie Kat, II / 2
Anfahrsicherung Mechanische Anfahrsicherung
Gewicht 690 kg
Arbeitsbreite 3,04 m
Transporthöhe 3,4 m
Antriebsdrehzahl 540 U/min
Mähscheiben 7 Stk.
Mähklingen 14 Stk.
Kraftbedarf 60 PS
Flächenleistung 3 ha/h
Außenspur 1,800 – 2,200
Verschleißkufen 6 Stk.
Verschleißkufen innen 1 Stk.
Hochschnittkufen 6 Stk.
Hochschnittkufen innen / außen 1 Stk.
Schwadbreite ohne Schwadscheiben 2,3 m
Schwadbreite mit 2 Schwadscheiben 1,7 m
Schwadbreite mit 4 Schwadscheiben 1,3 m
Schwadformung / Aufbereiter Schwadscheiben
Schwadscheiben (Serie) ohne Schwadscheiben
Anbau Heck Dreipunkt
Anbauvariante Anbauzapfen
Anbaukategorie Kat. II / 2
Gelenkwelle mit Freilauf
Gelenkwellenprofil 1 3/8″ 6-teilig
Schutzeinrichtung Frontschutz klappbar
Seitenschutze hochklappbar
Hydraulikanschluss 1 x einfachwirkend für die Aushebung
Sonstige, serienmäßige Ausstattung Betriebsanleitung , Ersatzteilliste , Ersatzklingen, Klingenschlüssel

Heck-Scheibenmähwerke Pöttinger NOVADISC 305

Heck-Scheibenmähwerke Pöttinger NOVADISC 305

PÖTTINGER Mähbalken
Das Herzstück der PÖTTINGER Scheibenmähwerke ist der tausendfach bewährte Mähbalken. Die Scheibenmähwerksbalken werden im Hauptwerk Grieskirchen entwickelt und gebaut – ein österreichisches Qualitätsprodukt. Erstklassige Schnittqualität, Leichtzügigkeit und Stabilität sind Markenzeichen der Mähbalken. Konstruktive Details garantieren Ihnen eine zuverlässige Funktion und tragen wesentlich zu einer langen Lebensdauer bei.

Optimaler Futterfluss – sauberes Futter

Die gerundete, flache Vorderseite lässt den Balken leichtzügig über den Boden gleiten und trennt das Mähgut sauber von der Grasnarbe. Die Förderwirkung wurde durch abgeflachte Kegelflächen auf den Mähscheiben verbessert. Das Futter fließt leicht und gleichmäßig ab und die volle Leistung bleibt bei allen Einsatzverhältnissen erhalten. Integrierte Räumer sorgen für eine saubere Balkenoberfäche.

Perfekte Schnittqualität

Der besonders flache und schlanke Balken ist nur 28 cm breit und bietet so die ideale Voraussetzung für beste Bodenanpassung. Die Mähklingen laufen mit geringem Abstand zur Balkenoberkante und Gegenschneide. Die optimierte Überlappung der Messerlaufbahnen sorgt für ein sauberes und gleichmäßiges Mähbild.

Leicht und leichtzügig

„Geringes Gewicht“ lautete vor allem die Devise bei der Entwicklung der NOVADISC Heckmähwerke ohne Aufbereiter. Diese Leichtgewichte sind leichtzügig und mit Arbeitsbreiten von 2,20 m bis 3,88 m für hohe Flächenleistung ausgelegt. Auch an Traktoren mit größeren Außenbreiten oder mit Zwillingsbereifung denken wir. Daher wurden zwei unterschiedliche Anbaumöglichkeiten entwickelt.

Bodenanpassung

Zwei Entlastungsfedern garantieren eine hervorragende Bodenanpassung des Mähbalkens – auch beim Böschungsmähen. Über die Unterlenkerhöhe und die Entlastungsfedern ist der Auflagedruck einstellbar.

Stabil und anpassungsfähig

Die beidseitige Aufhängung des Balkens schützt diesen vor Verwindungen. Die Zahnräder und Lager sind dadurch entlastet, wodurch große Laufruhe und hohe Langlebigkeit garantiert wird. Der große Pendelbereich ermöglicht ein einfaches Mähen von unebenen Flächen und Böschungen.

Bequem und einfach

Durch die großzügige Schutzklappung ist die Zugänglichkeit zum Mähbalken optimal gelöst. So lässt sich die Maschine gut reinigen und Sie wechseln die Klingen schnell und einfach.

Für Ihre Sicherheit

Die Schutztücher sind aus besonders reißfestem Material und fangen Steine und Schmutz zuverlässig ab.