Neumaschine

Arbeitsbreite 1,80 M
Kraftbedarf(PS) 70PS
Zapfwellendrezahl(U/min) 540
Anzahl der Hammerschlegel/ Messer Y 28/56
Masse 250 Kg
Gelenkwelle Gelenkwelle= Weitwinkel- Bauform zweiseitig 80 L- 1670 830NM + zusatliche Gelenkwelle zur verbindung von: Schlepper zur Böschungsmulcher L 1010 mit Brechbolzen 620 Nm.

Der Böschungsmulcher LEOPARD RB Heckanbau seitlich ausschwenkbar ist für Arbeiten in der Kommunalen Infrastruktur, auf städtischen Grünflächen, in Obstgarten und bewaldeten Flächen gut geeignet. Die Maschine ist zum Mähen und gleichzeitigen Zerkleinern von Mäh- und Schreddergut in Form von Ästen, Sträuchern und Unkraut auf nicht bewirtschafteten Flächen.

Die Vorzüge des Produktes Böschungsmulcher Serie RB:

Es wurde eine neue Befestigung für die Halterung der Messern in Form von „Tropfen“ entwickelt, zur Verringerung des Widerstands beim Arbeiten und des Weiteren minimiert es das Risiko von Beschädigung durch Fremdkörper.

  • Eine mechanische Anfahrsicherung
  • Regulierung der Schneidhöhe durch Einstellung an der Antriebswelle und seitlich angeschraubten Rutschen.
  • Das verwenden der Zapfwelle die Garantiert ein sicheres Arbeiten in jeder Lage.
  • Durch den Einbau des Hauptgetriebes auf der innen liegenden Seite, ist es möglich 19cm von dem Boden zu mähen.
  • Pendelra men für optimale Bodenanpassung
  • Eine zweiseitige Zackenleiste zur vermeidung von verstopfung in der Maschine, des weiteren ist sie leicht zu ersetzen.
  • Das Material aus denen die Maschine gefertigt sind besitzen eine Qualitätsbescheinigung und entsprechen den Werkstoff S355MC.
  • Wartungsfreie Gleitlagerbuchsen der Firma IGUS.

Preis auf Anfrage